Spanplattenanlagen

1990 wurde die erste kontinuierliche Dieffenbacher Presse, die CPS, in eine Spananlage geliefert. Inzwischen produzieren Kunden weltweit hochwertige Spanplatten auf Dieffenbacher Anlagen.

Anforderungen unserer Kunden zur Senkung der Produktionskosten beantworten wir mit zahlreichen technischen Innovationen und Weiterentwicklungen. Beispielsweise entwickelte Dieffenbacher verschiedene Leichtplattenkonzepte für einen bis zu 30 Prozent geringeren Holzeinsatz. Ein weiterer Ansatz im Spanbereich sind effiziente Beleimungslösungen wie der EVOjet P, für dessen niedrige Leimverbrauchswerte Dieffenbacher garantiert.

Highlights

  • Höchste Streugenauigkeit und optimale Materialausnutzung
  • Geringer Leimverbrauch durch innovatives Beleimungssystem
  • Präzise Einstellmöglichkeiten der Presse, auch für Leichtplatten mit geringer Dichte
  • Perfekte Oberflächen direkt lackier- oder bedruckbar
  • Energieanlage mit maximalem Wirkungsgrad durch integriertes Trockner-Energie-Konzept


Referenzen

Kunde Land
Kronospan Kroatien
Ganzhou Huerda Import&Export China
Evergreen Malaysia
Metro-Ply Thailand
Green River Panels Thailand
OAO Dyatkovo Doz Russland

Animation

Dieffenbacher Spananlage mit einer Tagesleistung von 1500 m³