Analysieren, planen und bewerten

Forschung ist Fortsetzung der Neugier mit anderen Mitteln.
Prof. Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Anlagenkonzepte für neue Märkte

Durch neue Produktionsverfahren gelangen immer mehr Materialien und komplexe Materialkombinationen in den Stoffkreislauf. Zugleich werden Rohstoffe immer knapper. Neue, intelligente Recyclingkonzepte rücken deshalb mehr in den Fokus, um die enthaltenen Rohstoffe nutzbar zu machen.

Egal um welche Abfallstoffe es sich handelt, mit fundierten Analysen und ausführlichen Technikumsversuchen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden stets das optimale Konzept.

Technologietransfer

Unser Antrieb ist, das Gesamtsystem einer Recyclinganlage stetig zu optimieren. Deshalb sondieren wir kontinuierlich die Märkte und halten Ausschau nach neuen technologischen Trends. Dazu gehört auch eine intensive Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungseinrichtungen, um neue Technologien aus der Forschung in praktische Anwendungen zu übertragen.

Kontakte

Jochen Kamm
Leiter Produktgruppe Recycling
Tel.:+49 7262 655264