Sortieranlagen

Vom Hausmüll zum Wertstoff

Haus- und Restmüll, verpackte Lebensmittel, Speisereste, Produktionsreste aus der lebensmittelverarbeitenden Industrie oder Abfälle aus der Landwirtschaft enthalten allesamt organische Bestandteile mit hohem Energiegehalt. Durch Vergärung des organischen Anteils wird Biogas gewonnen, das zur Erzeugung von elektrischer und thermischer Energie genutzt oder nach Aufbereitung zu Biomethan in das Erdgasnetz eingespeist werden kann. Neben der Herstellung von Energie wird als weiteres Produkt der Vergärung ein hochwertiger Dünger oder stabilisierte Organik erzeugt. Auch die nicht organischen Bestandteile aus dem Haus- und Restmüll sind wertvolle Rohstoffe. HDPE, PET, Tetrapack, Papier und Karton oder metallische Stoffe werden in der Abfallaufbereitung in sortenreine Fraktionen getrennt und für die Vermarktung als Sekundärrohstoff aufbereitet.

Dieffenbacher liefert Gesamtanlagenkonzepte für kommunalen Hausmüll sowie für getrennt erfasste organische Abfälle mit hohem biogen-organischen Anteil. Je nach Anforderungen gehören dazu:

  • Abfallaufbereitung und Separierung von Sekundärrohstoffen
  • Hygienisierung
  • Vergärung mit Biogaserzeugung
  • Biogasverwertung
  • Biogasmethanherstellung
  • Abluft und Abwasserreinigung
  • Kompostierung/Gärrestbehandlung
  • Ersatzbrennstoffherstellung

Höhere Biogaserträge mit innovativer Pralltechnik

Die Abfallaufbereitung mittels innovativer Pralltechnik gewährleistet eine sehr effiziente Zerkleinerung organischer Abfälle. Damit lassen sich deutlich höhere Biogaserträge in den Vergärungsreaktoren erzielen als mit anderen Zerkleinerungstechniken. Die Pralltechnik zerkleinert selektiv die organische Fraktion. Kunststoffverpackungen werden dagegen nicht wesentlich zerkleinert, können effizient von der Organik getrennt werden und es werden qualitativ hochwertige Gärprodukte erzeugt.

Unsere Leistungen aus einer Hand

  • Entwicklung eines Anlagenkonzeptes nach Kundenanforderungen
  • Auslegung der Einzelkomponenten
  • Projektierung und Planung inkl. Schnittstellenkoordination
  • Gesamtsteuerung und Automation der Anlagen aus einer Hand
  • Fertigung innerhalb des weltweiten Dieffenbacher Fertigungsverbunds
  • Montage, Inbetriebnahme und Schulungen
  • Wartung und Service durch weltweites Service-Netzwerk
 

Dieffenbacher liefert Aufbereitungsanlage nach Hong Kong

Dieffenbacher hat in seinem neuen Geschäftsbereich Recycling einen Auftrag aus Hong Kong erhalten. Für eine...

Lesen Sie mehr »

proweps envirotec und Dieffenbacher unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Basierend auf den langjährigen Erfahrungen und Kompetenzen beider Unternehmen in der Planung und Realisierung von...

Lesen Sie mehr »

Referenzen ClassiSizer

Oscar Bioenergy JV, Hongkong (2016)
BTS, Italien (2014)