Grundsätze

Die Aufgaben des Einkaufs in der Dieffenbacher Gruppe sind die nachhaltige Absicherung der Wettbewerbsfähigkeit und die Beschaffung qualitativ hochwertiger Teile zum günstigsten Preis in erforderlicher Zeit und unter kontrollierbarem Einkaufsrisiko. Daraus ergeben sich auch die drei wichtigsten Erfolgsgrößen, an denen sich der Einkauf messen lässt.

  • Kosten, was die Beschaffung zum „richtigen Preis“, aber auch zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort und in der richtigen Menge bedeutet.
  • Qualität, die sich sowohl auf die Qualität der beschafften Teile als auch auf die Qualität der verwendeten Lieferanten bezieht.
  • Zeit, was die Einhaltung von Terminen und damit Sicherstellung der Materialverfügbarkeit zum Richtigen Zeitpunkt am Montage- bzw. Fertigungsort bedeutet.

Mit der Erfüllung dieser Ziele trägt der Einkauf der Dieffenbacher Gruppe direkt zu einem positiven Unternehmensergebnis sowie zu einer hohen Kundenzufriedenheit bei. Der Einkauf der Dieffenbacher Gruppe ist weltweit präsent. Die Lieferantenmärkte in Europa, Asien und Amerika bearbeiten wir mit lokalen Einkäufern, die an unseren dortigen Standorten sitzen. Der Hauptsitz der Stabsabteilung Einkauf ist Eppingen. Hier liegt auch die globale Verantwortung für die Warengruppen.

Über die Homepage von Dieffenbacher haben Sie die Möglichkeit sich als Lieferant für unsere Gruppe zu bewerben.