Weiterbildung

Schulungskatalog

Dieffenbacher fördert im Rahmen von gezielten Qualifizierungsmaßnahmen die berufliche Entwicklung seiner Mitarbeiter. Dazu bieten wir u.a. ein umfassendes Schulungsprogramm mit über 150 Seminaren an. Neben Fachseminaren und Informationsveranstaltungen, die von Mitarbeitern für Mitarbeiter durchgeführt werden, sind auch Seminare, die von externen Schulungsanbietern angeboten werden, im Programm. Die Themengebiete reichen von IT- und Sprachschulungen, über spezielle Produktschulungen bis hin zu Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung.

Spezielle Weiterbildungsprogramme

Trainee-Programm

Um den Einstieg von Hochschulabsolventen der Ingenieurwissenschaften in unser Unternehmen zu erleichtern, bieten wir innerhalb der Business Unit Wood ein Trainee-Programm an. Die Trainees durchlaufen während des zweijährigen Programms verschiedene Abteilungen, z. B. Vertrieb, Planung, Konstruktion und Forschung & Entwicklung. Außerdem sind aufeinander abgestimmte Einsätze bei unseren Tochtergesellschaften und Kunden im In- und Ausland vorgesehen. Während der gesamten Ausbildungszeit werden unsere Trainees von einem Paten unterstützend begleitet, der unter anderem auch bei fachlichen Fragen zur Verfügung steht.

Internationales Austauschprogramm

Als global wachsende Unternehmensgruppe möchten wir den Austausch zwischen den Mitarbeitern unserer internationalen Standorte fördern und haben hierfür ein Austauschprogramm ins Leben gerufen. Hierbei werden Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen für die Dauer von ein bis drei Monaten aufgaben- oder projektbezogen an einen anderen Standort entsendet.

Nachwuchsprogramm für internationale Serviceeinsätze

Dieffenbacher bietet Auszubildenden, nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik, Industriemechaniker oder Mechatroniker, die Möglichkeit, sich gezielt in den Bereich Service einzuarbeiten. Sie erhalten in einem Zeitraum von zwei Jahren einen umfassenden Einblick in die gesamte Anlagentechnik und deren Teilkomponenten. Innerhalb des Nachwuchsprogramms werden die Facharbeiter in verschiedenen Abteilungen eingesetzt, um für die Tätigkeit eines Servicetechnikers qualifiziert zu werden.