Pfleiderer Neumarkt setzt auf innovative Recyclinglösung von Dieffenbacher

Mehr Recyclingholz in der Spanplattenproduktion

Der Einsatz von Recyclingholz bei der Produktion von Spanplatten verspricht sowohl wirtschaftliche Vorteile als auch mehr Flexibilität beim Einkauf von Holz. Allerdings gibt es auch Herausforderungen wie z. B. Schwankungen bei der Art der Verunreinigung, der Qualität, der Größe und der Feuchte.

Eine Lösung für all diese Herausforderungen hat Pfleiderer Neumarkt nun bei Dieffenbacher gefunden. Das Aufbereitungskonzept basiert auf einer neuartigen Kombination bekannter Sieb- und Sichtertechnik und einer sensorbasierten Röntgensortierung.

Die unvermeidbaren Schwankungen im Eingangsmaterial und der breite Mix an Störstoffen werden durch die Dieffenbacher-Lösung noch zuverlässiger eliminiert und die nachfolgende Spanaufbereitung damit weiter optimiert. Die effiziente Reinigung erlaubt die Aufbereitung des gesamten Materialstroms mit Zerspanertechnologie. Besonders in der Feingutaufbereitung wurde Wert darauf gelegt, die niedrigsten Holzverluste bei der geforderten Reinheit in allen Korngrößen zu erzielen. Auch ist es mit dem Konzept gelungen, einen hohen Anteil an ungewollten MDF-Fasern aus dem Altholzstrom zu entfernen, wodurch zusätzlich die Anlagenverfügbarkeit in den nachfolgenden Prozessen gesteigert wird.

In der Übergrößennachzerkleinerung setzt Dieffenbacher eine langsam laufende schneidende Zerkleinerung ein. Neben dem niedrigen spezifischen Stromverbrauch überzeugt die Technik durch einen minimal entstehenden Staubanteil in der Zerkleinerung. Das System arbeitet kontinuierlich und wurde seitens Dieffenbacher so geplant, dass es optimal in die bestehende Anlagenstruktur bei Pfleiderer integriert wird.

Nach Inbetriebnahme der Anlage, die für Januar 2018 geplant ist, wird Pfleiderer den Anteil an Recyclingholz in der Spanplattenproduktion – bei gleichbleibend hoher Plattenqualität – deutlich steigern können und somit die wirtschaftlichen Vorteile durch den Einsatz von Recyclingholz kontinuierlich ausbauen.

Pfleiderer particleboard plant, Neumarkt

Bild: Spanplattenwerk Pfleiderer, Neumarkt