Dieffenbacher baut die größte kontinuierliche LVL-Presse der Welt

Am neuen Roseburg-Standort in Chester, South Carolina, sollen auf einer Linie 285.000 m³ LVL pro Jahr produziert werden

Die US-amerikanische Roseburg Forest Products betreibt eine Spanplattenanlage von Dieffenbacher in Simsboro im Bundesstaat Louisiana, die bereits seit 15 Jahren in Betrieb ist. Nun hat Roseburg Dieffenbacher mit der Lieferung der Mikrowellen-Vorwärmung, der kontinuierlichen Presse und der Abstapelung für sein neues LVL-Werk in Chester, South Carolina, beauftragt.

Die über 65 m lange CPS mit einer Tagesleistung von 800 m³ wird, gemessen an der Produktionskapazität, die größte kontinuierliche LVL-Presse weltweit sein. Auch die vorgeschaltete 600-kW-Mikrowelle wird das leistungsstärkste Vorwärmsystem dieses Typs in der LVL-Produktion sein.

„Wir kannten natürlich Dieffenbachers bisherige LVL-Projekte. Diese hervorragenden Referenzen waren einer der Gründe dafür, dass wir uns schließlich auch für Dieffenbacher als Lieferanten entschieden haben.“, lässt Roseburg President und CEO Grady Mulbery verlauten. Er fügt hinzu: „Die kurzen Wege zwischen Chester und dem Dieffenbacher-Servicestandort in Alpharetta, Georgia, sind ein weiteres Plus für uns.“

Insgesamt hat Roseburg für seine neue LVL-Produktionslinie der Superlative ein Investitionsvolumen von 200 Mio. US-Dollar vorgesehen. Die Montage startet im ersten Quartal 2018. Die Produktion der ersten Platte ist für 2019 geplant.