Personalwechsel bei Dieffenbacher India

Ravichandra Tavag geht in den Ruhestand - Sachin Pendharkar übernimmt

Herr Ravichandra Tavag, Geschäftsführer von Dieffenbacher India Pvt. Ltd., hat sich am 31. Dezember 2017 in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Herr Tavag war mehr als 10 Jahre für das Unternehmen tätig und maßgeblich an der erfolgreichen Gründung der Dieffenbacher India Pvt. GmbH in Bengaluru im Jahr 2007 beteiligt. Unter seiner Führung konnte die Dieffenbacher Gruppe bemerkenswerte Erfolge auf dem indischen Holzwerkstoffmarkt verzeichnen.

Während Herrn Tavags Amtszeit erwarb die Greenply Industries Limited 2008 Indiens erste kontinuierliche CPS Presse und verdoppelte damit die indische MDF-Produktion. Zu den weiteren wichtigen Aufträgen gehörte die erste CPS für Spanplatten in Indien für Associate Décor (ehemals Star-Panel) und eine MDF-Linie für Rushil Décor in Chikmagalur. Im Jahr 2015 bestellte Greenply zudem eine MDF-Anlage mit einer Kapazität von 1.300 m³ pro Tag für den Standort Srikalahasti, die sich momentan noch im Bau befindet und deren Herzstück die längste kontinuierliche Presse Asiens sein wird.

Mit Wirkung zum 15. November 2017 begrüßt die Dieffenbacher Gruppe Herrn Sachin Pendharkar als neuen Geschäftsführer bei Dieffenbacher India Pvt. Ltd. Herr Pendharkar verfügt über Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen der indischen Holzindustrie und war zuletzt für einen anderen deutschen Maschinenbauer tätig.

Ravichandra Tavag

Bild: Ravichandra Tavag

Sachin Pendharkar

Bild: Sachin Pendharkar