Holzrecycling mit ClassiCleaner+

Der Einsatz von Altholz bei der Produktion von Spanplatten verspricht wirtschaftliche Vorteile. Allerdings gibt es auch Herausforderungen wie z. B. Schwankungen bei der Art der Verunreinigung, der Qualität, der Größe und der Feuchte.

Dieffenbacher hilft Ihnen diese Herausforderungen zu meistern – mit einer neuartigen Kombination aus:

  • Bewährter Sieb- und Sichtertechnik
  • Neuer BIVITEC-Siebtechnologie
  • ClassiCleaner+ mit sensorbasierter Röntgensortierung
  • Langsam laufender Übergrößennachzerkleinerung

Verbessert die Anlageneffizienz durch:

  • Höchst effiziente Reinigung, die bei gleichbleibend hoher Plattenqualität einen höheren Altholzanteil in der Produktion ermöglicht
  • Besseren Verschleißschutz und verlängerte Betriebszeiten der Messerringzerspaner
  • Zuverlässige Separierung von ungewollten MDF-Fasern aus dem Altholzstrom
  • Niedrigste Holzverluste durch zusätzliche Rückgewinnungsprozesse, einschließlich der Rückgewinnung von Feingutpartikeln bis zu eine Größe von 0,6 mm