Lothar Fischer komplettiert Geschäftsführung bei DIEFFENBACHER – Wechsel an der Spitze der Business Unit Wood

Dieffenbacher hat  die Position des technischen Geschäftsführers (CTO) neu besetzt. Mit Wirkung zum 1. März 2018 hat Herr Lothar Fischer diese Aufgabe übernommen und damit die vierköpfige Geschäftsführung des Maschinen- und Anlagenbauers wieder komplettiert.

„Herr Fischer kennt die Herausforderungen, vor denen ein mittelständisches Unternehmen im globalen Maschinen- und Anlagenbau steht. Er wird mit seiner umfangreichen Erfahrung eine große Bereicherung für uns sein“, so Wolf-Gerd Dieffenbacher, Sprecher der Geschäftsführung.

Außerdem wird Dieffenbacher die Führung seiner Business Unit Wood neu aufstellen. Bernd Bielfeldt wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen und die Leitung dieses Geschäftsbereichs an seinen bisherigen Stellvertreter Herrn Stefan Zipf übergeben.

„Wir bedanken uns bei Herrn Bielfeldt für die langjährige sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und vor allem persönlich viel Erfolg“, kommentiert Christian Dieffenbacher und ergänzt: „Mit Herrn Zipf haben wir eine hervorragende Nachfolgelösung im eigenen Haus gefunden. Herr Zipf ist bereits seit 2000 im Unternehmen. Er kennt den Markt sehr genau und wird mit seiner Erfahrung die Business Unit Wood erfolgreich weiterführen.“

 

Lothar Fischer (CTO, Dieffenbacher)

Stefan Zipf (Leiter Business Unit Wood, Dieffenbacher)

Bild: Lothar Fischer (CTO, Dieffenbacher). Bild: Stefan Zipf (Leiter Business Unit Wood, Dieffenbacher).