Vanachai bestellt OSB-Trockner bei Dieffenbacher

Fünf Trockner-Aufträge in Südostasien in fünf Jahren

Nach dem regelrechten Span- und MDF-Boom der vergangenen Jahre, zeichnet sich auf dem südostasiatischen Holwerkstoffmarkt momentan ein Trend in Richtung OSB-Produktion ab. Mit dem Bau der ersten kontinuierlichen OSB-Anlage in Thailand bestätigt die Vanachai Group, einer der führenden Spanplatten- und MDF-Produzenten Asiens, diesen Trend.

Neben einem 32 m langen Trommeltrockner mit einem Durchmesser von 6 m, hat Vanachai Dieffenbacher für sein Werk in Surat Thani auch mit der Lieferung des Nassspanbunkers und der Automatisierung des Front Ends von der Entrindung bis zum Strander beauftragt.

Weltweit hat Dieffenbacher in den vergangenen fünf Jahren knapp 30 Trommeltrockner verkauft. Mit drei Span- und zwei OSB-Trockneraufträgen entfielen allein fünf dieser Aufträge auf Südostasien. Damit hat Dieffenbacher bislang sämtliche OSB-Anlagen in der Region mit seinen Trommeltrocknern ausgestattet.

 

Projektbesprechung in Bangkok

Bild: Projektbesprechung in Bangkok. Von links nach rechts: Holger Ries (Sales Manager, Dieffenbacher), Phumsakdi Chullavallibha (Assistant Managing Director, Vanachai), Apichai Boonsawang (Project Engineer, Vanachai), Pitsanupong Ruxpakawong (Project Engineer, Vanachai), Alexander Hoffmann (Managing Director, Maier).