MORE Solutions for High-Volume Turnkey Production Lines

Auf der JEC World 2018 präsentiert Dieffenbacher vom 06.-08. März in Halle 6 Stand C 31 neue großserientaugliche Lösungen für die Herstellung faserverstärkter Kunststoffbauteile.

Dieffenbacher liefert automatisierte, schlüsselfertige Produktionsanlagen zur Großserienfertigung von Composite-Bauteilen. Die auf der JEC World vorgestellten Produktionsverfahren ermöglichen kürzere Zykluszeiten und effizientere Herstellungsprozesse. So werden faserverstärkte Bauteile auch in den Bereichen Automotive oder Aerospace in der Serienproduktion einsetzbar.

Tapelegeverfahren: Schneller und präziser mit der Tailored Blank Line

Fiberforge ist die schnellste Tapelegeanlage der Welt: Innerhalb einer Sekunde
werden die Tapes nach einem definierten Muster gelegt.

Mit der Tailored Blank Line, bestehend aus Fiberforge und Fibercon, bietet Dieffenbacher eine Lösung zur Großserienfertigung lokal verstärkter thermoplastischer Bauteile.

Im ersten Prozessschritt fertigt die Fiberforge endkonturnahe Gelege aus Carbon- oder Glasfasertapes. Ein Legezyklus dauert eine Sekunde, damit ist sie die schnellste Tapelegeanlage der Welt. Nach einem definierten Muster können die Tapes von Spulen abgerollt und gelegt werden. Vier solcher Spulen kann die Fiberforgeanlage aufnehmen. Das ermöglicht die Mischung verschiedener Materialien in einem Tapegelege, auch Breite und Dicke der Tapes sind variabel.

Mit einem neuen Winkelschnittsystem können Anfang und Ende des Tapes sowohl gerade als auch in einem Winkel von minus bis plus 45 Grad variabel geschnitten werden. Durch das passgenaue und endkonturnahe Legen der Tapes wird der Verschnitt reduziert. Ein automatisches Spulenwechselsystem sorgt für eine unterbrechungsfreie Produktion.

Beste Qualität des konsolidierten Laminats mit Fibercon

Im zweiten Prozessschritt werden mit der Fibercon die Tapegelege vakuumunterstützt zum endkonturnahen Laminat konsolidiert. Die Fibercon kann mehrere Gelege gleichzeitig aufnehmen und zeichnet sich durch sehr kurze Zykluszeiten aus. Dank der Vakuumunterstützung werden Lufteinschlüsse und Fehlstellen im Material minimiert und Oxidationsprozesse unterdrückt, was zu einer ausgezeichneten Qualität des Laminates führt.

Zusammen mit nachgeschalteten Systemen wie Handling Roboter und Umformpresse, ermöglichen Fiberforge und Fibercon die Produktion von mehr als einer Million Bauteilen pro Jahr.

Dieffenbacher mit neuer Generation der CompressLite

Produktdesign trifft auf neueste Technik in Verbindung mit höchster Wirtschaftlichkeit und Effizienz.

Die neue Dieffenbacher CompressLite

Die erfolgreiche Pressenbaureihe CompressLite wurde mit der neuen Generation in vielerlei Hinsicht optimiert.

Durch hohe Geschwindigkeiten und kurze Druckaufbauzeiten ist sie nun auch optimal an thermoplastische Prozesse angepasst. Die neuentwickelte Steuerung und Visualisierung der CompressLite ermöglicht eine komfortable und intuitive Bedienung. Hier trifft modernes Produktdesign auf zukunftssichere neueste Technik und dies in Verbindung mit höchster Wirtschaftlichkeit und Effizienz.

Kontakte

Annette Wettach
Marketing Manager
Tel.:+49 72 62 65-177