Anerkennung für herausragende Leistungen

Dieffenbacher-Azubis gehören zu den Besten ihres Jahrgangs

Im Rahmen der Absolventenfeier 2016 ehrte die IHK Heilbronn-Franken auch in diesem Jahr Absolventen aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn für ihre besonderen Leistungen. Im Intersport Veranstaltungscenter „redblue“ nahmen am 11. Oktober insgesamt 111 Absolventen ihre Auszeichnung auf der Bühne entgegen: Darunter auch die beiden Dieffenbacher-Azubis Chris Wacker (Mechatroniker) und Stefan Kress (Zerspanungsmechaniker). 

Nach der 3,5-jährigen Ausbildung beim Anlagenbauer Dieffenbacher in Eppingen, starten die beiden Fachkräfte dort nun auch in das Berufsleben. Personalleiter Dr. Ralph Weber ist stolz: „Wir gratulieren unseren Auszubildenden herzlich zu Ihren Leistungen und freuen uns, dass sich beide entschlossen haben auch Ihre Zukunft mit Dieffenbacher zu planen.“

Chris Wacker eignete sich während seiner Ausbildung zum Mechatroniker vielfältige Kenntnisse aus den Bereichen Elektronik und Mechanik an. Zum Start ins Berufsleben stellt er sich nun einer ganz besonderen Herausforderung. Er arbeitet als Servicetechniker des Geschäftsbereichs Composites weltweit bei der Inbetriebnahme von kompletten Pressesystemen  zur Herstellung von faserverstärkten Kunststoffbauteilen mit. Neue Länder, fremde Kulturen und auch Sprachbarrieren gehören hier zum Arbeitsalltag – und machen diese Tätigkeit besonders interessant für Chris Wacker.

Stefan Kress absolvierte seine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker. Dabei erlernte er den sicheren Umgang mit modernen CNC-gesteuerten Maschinen zur Herstellung von passgenauen Werkstücken. Auch die Grundlagen der Qualitätssicherung gehörten zum Ausbildungsprogramm. Stefan Kress ist seit seinem Abschluss als Fachkraft in der großmechanischen Fertigung am Standort Eppingen eingesetzt.

Auch in diesem Jahr starteten insgesamt zehn Auszubildende, zwei kooperative Studenten und fünf duale Studenten ihre Ausbildung bei Dieffenbacher.  Der Anlagenbauer bildet Fachkräfte in verschiedensten Berufsbildern aus und bietet damit Jahr für Jahr motivierten Schulabgängern die Chance, mit einer fundierten Ausbildung in das Berufsleben zu starten. Das Ausbildungsprogramm beinhaltet neben der Vermittlung von Fachwissen auch spezielle Weiterbildungsmaßnahmen wie Sozialkompetenztrainings, Durchführung von Unternehmensplanspielen und weltweite Auslandseinsätze.

Die geehrten Dieffenbacher-Azubis mit Ihren Ausbildern: V.l.n.r.Hauke Schmidt, Stefan Kress, Chris Wacker, Matthias Höfle